Sonntag, 14. April 2024

Kudelski Gruppe und SKIDATA geben „strategisches Update“

Die Kudelski Gruppe, ein führendes Unternehmen im Bereich der digitalen Sicherheit, gibt bekannt, dass sie eine strategische Überprüfung ihres SKIDATA-Geschäfts eingeleitet hat. Man beabsichtige, eine Reihe von strategischen Alternativen zu untersuchen.

Eine der in Erwägung gezogenen Maßnahmen sei die Veräußerung von SKIDATA, um es der Gruppe zu ermöglichen, sich stärker auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Dieses bestehe in der Bereitstellung von Sicherheitslösungen für Zielmärkte wie Digital-TV, Cybersicherheit und IoT.

SKIDATA versichert allen Stakeholdern, Kunden, Beschäftigten und Partnern, dass das Unternehmen auch in dieser Phase der Überprüfung den Betrieb aufrechterhalten werde. SKIDATA werde auch weiterhin weltweit zuverlässige Dienstleistungen erbringen, ohne dass es zu Veränderungen in der Belegschaft, bei Partnerschaften oder in der Lieferkette komme.

Die Kudelski Gruppe hat Goldman Sachs mit der Durchführung eines gründlichen Prozesses beauftragt, um eine Veräußerung von SKIDATA zu prüfen. SKIDATA sieht sich selbst als Weltmarktführer im Bereich Zutrittsmanagement mit über 10.000 Installationen in mehr als 100 Ländern.

Kudelski weist darauf hin, dass jede Vereinbarung zur Veräußerung von SKIDATA der Zustimmung des Verwaltungsrats der Gruppe bedarf. Es könne nicht garantiert werden, dass ein Angebot eingehe oder dass ein Angebot Bedingungen enthalte, die für den Verwaltungsrat akzeptabel seien. Die Kudelski Gruppe und SKIDATA wollen zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Kommentare abgeben.

Symbolbild – © Shutterstock

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

EasyPark übernimmt deutschen Handy-Parken-Anbieter

Nach der Übernahme des Technologie-Start-ups Parko aus Tel Aviv gehört jetzt auch das deutsche...

Goldbeck baut 56 Parkhäuser in einem Jahr

Die Goldbeck GmbH steigerte ihre Gesamtleistung im vergangenen Geschäftsjahr um 10,5 Prozent auf 2,08...

evopark schlägt Rekord-Angebot der Löwen aus

1,5 Millionen: So viel Geld wurde einem Unternehmen in der Vox-Sendung „Die Höhle der...

Massenberg – 110 Jahre Tradition

Als der Firmengründer Albert Massenberg im Jahr 1906 sein Unternehmen für Rostschutzanstriche und Malerarbeiten...

nagels mit neuem CI und neuer Domain

Als Teil einer neuen Geschäftsstrategie stellt sich das Unternehmen nagels neu auf. Künftig sollen...