Dienstag, 21. Mai 2024

Partnerschaft von The Mobility House und RheinEnergie

Im Rahmen einer Zusammenarbeit möchten RheinEnergie und The Mobility House die Sektoren Energie und Mobilität langfristig verbinden.

Der Kölner Energiedienstleister RheinEnergie gab im April 2024 eine Kooperation mit The Mobility House aus München bekannt. Ziel ist die Erweiterung des Angebots für Haushalte und Elektromobilität durch eine Synergie des Energie- und Mobilitätssektors. Unter anderem sei die Integration der Fahrzeugbatterien ins Netz geplant.

Thomas Raffeiner, CEO bei The Mobility House: „Wir freuen uns, die RheinEnergie als Investorin und Partnerin willkommen zu heißen. Gemeinsam können wir unsere Vision ,zero zero’, E-Autos kostenlos und emissionsfrei zu laden, schneller verwirklichen und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen.”

Hierfür liefert das Münchner Unternehmen Technologiebausteine, die es RheinEnergie unter anderem ermöglichen, einen speziellen Stromtarif für den privaten Sektor anzubieten. Dieser könne die Ladekosten um jährlich dreistellige Beträge senken lassen.

Andreas Feicht, Vorstandsvorsitzender der RheinEnergie: „Diese strategische Allianz ist ein wichtiger Zukunftsbaustein für uns, vor allem aber für unsere Kundinnen und Kunden. Mit The Mobility House an unserer Seite gewinnen wir Expertise und einen erheblich erweiterten Gestaltungsspielraum insbesondere bei digitalen und vernetzten Services rund um die Immobilie und die Mobilität.

Neue Allianz für die Zukunft der Energie – © 2024 The Mobility House GmbH

 

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

EasyPark übernimmt deutschen Handy-Parken-Anbieter

Nach der Übernahme des Technologie-Start-ups Parko aus Tel Aviv gehört jetzt auch das deutsche...

Goldbeck baut 56 Parkhäuser in einem Jahr

Die Goldbeck GmbH steigerte ihre Gesamtleistung im vergangenen Geschäftsjahr um 10,5 Prozent auf 2,08...

evopark schlägt Rekord-Angebot der Löwen aus

1,5 Millionen: So viel Geld wurde einem Unternehmen in der Vox-Sendung „Die Höhle der...

Massenberg – 110 Jahre Tradition

Als der Firmengründer Albert Massenberg im Jahr 1906 sein Unternehmen für Rostschutzanstriche und Malerarbeiten...

nagels mit neuem CI und neuer Domain

Als Teil einer neuen Geschäftsstrategie stellt sich das Unternehmen nagels neu auf. Künftig sollen...