Sonntag, 28. November 2021

SKIDATA Digital Days 2021

Am 20. Mai 2021 veranstaltet SKIDATA ein digitales Kundenevent. Im Fokus stehen unter anderem Digitalisierungstrends und die Zukunft der Mobilität. Zu diesen und anderen Themen wird es Expertenrunden geben, in denen die Teilnehmer Fragen stellen können.

Beim digitalen Kundenevent von SKIDATA geht es um das Parkgeschäft von morgen. CEOs, Betreiber, Marketingexperten und technische Leiter können sich über aktuelle Digitalisierungstrends im Parkgeschäft informieren, darunter Themen wie die Zukunft der Mobilität, Trends in der Cybersicherheit und zukunftsfähige E-Payment-Lösungen.
Um Menschen aus der ganzen Welt die Teilnahme zu ermöglichen, wird die Veranstaltung für zwei verschiedene Zeitzonen angeboten: „Session East“ beginnt am 20. Mai um 08:00 Uhr MESZ, während „Session West“ um 8:00 Uhr PST (17:00 Uhr MESZ) beginnt. Alle Sessions werden in Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch übersetzt.
In einem Expertenpanel sprechen SKIDATA-Kunden und renommierte Experten über ihre Visionen und Erfahrungen mit Digitalisierung, der Zukunft der Mobilität, E-Payment-Lösungen und Cyber Security:
Die Mitglieder des Expertenpanels sind:
– Carlo van de Weijer, Technische Universität Eindhoven, AI Systems Institute, Niederlande
– Colin Ellis, Adyen, die Niederlande
– Scott Carlson, Kudelski Security, USA,
– Schiphol International Airport, Niederlande, Dieme Ketel und Dhiredj Sadhoe
– La Vaguada Shopping Center, Spanien, Jesús Hernández

Im Anschluss an die Plenarsitzung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, an einer Live-Diskussion und Frage-Antwort-Runde mit Experten teilzunehmen, darunter:
– Schiphol International Airport, Niederlande: Dieme Ketel und Dhiredj Sadhoe
– La Vaguada Einkaufszentrum, Spanien: Jesús Hernández
– B+B Parkhaus GmbH, Deutschland: Samuel Spaltner und Michael Heiermann
– Walker Consultants, CA, US: Jonathan Wicks
– Watry Consultants, CA, US: Michelle Wendler
– Aberdeen Management, VA, US: Steven Grant
Die Teilnahme ist für CEOs, Betreiber, Marketingexperten und technische Leiter von Parkeinrichtungen kostenlos.

Plätze sind buchbar unter: skidata-digitaldays.converve.io/index.html

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im Haus der Wirtschaft in Stuttgart den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis – Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg – für die Entwicklung des kindersicheren Tiefgaragen-Rollgittertors MRTG PLUS.