Donnerstag, 8. Dezember 2022

FEIG ELECTRONIC Bezahlterminals sind up to date

FEIG ELECTRONIC hat für alle Terminals der cVEND-Produktfamilie die neueste Zulassung der großen Kreditkartensysteme erhalten. Mit dem neuesten EMVCo Level 1 und den Kernels von Mastercard, VISA, American Express, Discover, JCB und Union Pay seien die Terminals eine zukunftssichere Investition.

Mit den jüngsten Updates sei jede Variante von cVEND plug, cVEND box und cVEND PIN und somit die gesamte Plattform der FEIG cVEND Zahlungsterminals auf dem neuesten Stand. Die Zertifizierungen umfassen laut FEIG auch die Transitspezifikationen jedes Unternehmens und machen die Terminals dadurch zur ersten Wahl für aktuelle Investitionen.

„Mit der Zertifizierung durch die führenden Kartensysteme bieten wir unseren Kunden die neuesten Level-2-Kernel in verschiedenen Anwendungen“, sagt Michael Rödig, Senior Product Manager bei FEIG. „Wir bleiben der verlässliche Partner für unsere Kunden in den Marktsegmenten ÖPNV, EV-Charging, Parken und Vending und unterstreichen damit die Zukunftssicherheit und Langlebigkeit unserer Bezahlterminals.“

„Made in Germany“

FEIG entwickelt und produziert seine cVEND-Terminalfamilie „Made in Germany“. Neben der girocard unterstützen die Bezahlterminals zahlreiche internationale Debit- und Kreditkarten sowie mobile Bezahlanwendungen wie Google Pay oder Apple Pay. Zertifiziert nach aktuellen Standards bieten die Geräte laut Hersteller eine lange Lebensdauer. Die Terminals seien robust, vandalismussicher und für zahlreiche Einbausituationen erhältlich. Eingesetzt werden sie in öffentlichen Verkehrssystemen, beim Laden von Elektrofahrzeugen, in Verkaufsautomaten und beim Parken.

© FEIG ELECTRONIC GmbH

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

EasyPark übernimmt deutschen Handy-Parken-Anbieter

Nach der Übernahme des Technologie-Start-ups Parko aus Tel Aviv gehört jetzt auch das deutsche...

Goldbeck baut 56 Parkhäuser in einem Jahr

Die Goldbeck GmbH steigerte ihre Gesamtleistung im vergangenen Geschäftsjahr um 10,5 Prozent auf 2,08...

evopark schlägt Rekord-Angebot der Löwen aus

1,5 Millionen: So viel Geld wurde einem Unternehmen in der Vox-Sendung „Die Höhle der...

Massenberg – 110 Jahre Tradition

Als der Firmengründer Albert Massenberg im Jahr 1906 sein Unternehmen für Rostschutzanstriche und Malerarbeiten...

nagels mit neuem CI und neuer Domain

Als Teil einer neuen Geschäftsstrategie stellt sich das Unternehmen nagels neu auf. Künftig sollen...