Dienstag, 7. Februar 2023

SWARCO integriert Parkopedias Parkdaten

Parkopedia und SWARCO haben bekannt gegeben, dass sie sich für den europäischen Markt gegenseitig Parkdaten zur Verfügung stellen.

Wie die beiden Unternehmen weiter mitteilten, sollen künftig statische und dynamische Parkinformationen von Parkopedia in die App PARCO eingespeist werden. Die Software hilft Verkehrsteilnehmern Parkplätze zu finden, Preise zu vergleichen und bargeldlos zu bezahlen. PARCO ergänzt SWARCOs Verkehrs- und Parkraummanagement-Portfolio, das es Städten und Unternehmen ermöglicht, den Straßenverkehr und Parkraum digital zu verwalten.

Im Rahmen der Partnerschaft stellt SWARCO wiederum Parkopedia seine Parkdaten zur Verfügung. Parkopedia will diese Daten nutzen, um seine Reichweite weiter zu verbessern. Nach eigenen Angaben verfügt das 2007 gegründete Unternehmen über Parkhaus- und Straßenparkdaten von über 70 Millionen Parkplätzen in 15.000 Städten in 89 Ländern. Die Datenbank enthält auch Informationen über Preise und Tarife.

Integration von Parkopedia wird Millionen von Nutzern helfen“

Hans Puvogel, COO von Parkopedia, sagt: Wir freuen uns sehr, SWARCO unsere Premium-Parkdienste zur Verfügung stellen zu können. Die Integration wird Millionen von Nutzern helfen, auf unsere Parkdaten zuzugreifen und geeignete Parkplätze in der Nähe ihres Ziels zu finden.“ 

Uwe Pertz, Leiter des Geschäftsbereichs Parken & E-Mobilität bei SWARCO in Deutschland, sagt: Unsere Partnerschaft mit Parkopedia stärkt unsere marktführende Position bei Parkleitsystemen in mehr als 190 deutschen Städten, da wir Autofahrern die genauesten und qualitativ hochwertigsten Parkinformationen zur Verfügung stellen. Die Integration wird das Parkerlebnis verbessern und ermöglicht es Verkehrsteilnehmenden, Fahrten zu planen und den nächstgelegenen freien oder günstigsten Parkplatz zu finden und anzusteuern.“

Foto: SWARCO / ParkHere

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Sicher und komfortabel Parken

Parkhaus ist nicht gleich Parkhaus. Eine wichtige Rolle sollten deshalb schon im Planungsprozess die...

Wie auf dem Tiefgaragen­dach eine grüne Oase entsteht

Wie sich ein Tiefgaragendach in eine attraktive, hochwertige Grünanlage verwandeln lässt, zeigt das Postdörfle...

Freie Park + Ride-Plätze in Echtzeit per App anzeigen...

Wenn Autofahrer wissen, ob ein Park + Ride-Parkplatz frei ist, sind sie eher bereit,...

FEIG ELECTRONIC zeigt umfassendes Portfolio auf der Security

FEIG ELECTRONIC zeigte auf der Messe Security, die vom 27. bis 30. September in...

„In den Kunden investieren“

Seit einem knappen halben Jahr steht Philippe Op de Beeck an der Spitze der...

Neuer Glanz für Kultur-Garage

Die CONTIPARK Unternehmensgruppe hat eine ihrer umfangreichsten Sanierungsprojekte in der Parkgarage „Am Museumquartier“ in...