Samstag, 15. Juni 2024

reev und ABB E-mobility schließen technische Partnerschaft

Das Softwareunternehmen für Ladelösungen reev gewinnt mit ABB E-mobility einen bedeutenden Hardware-Experten als Partner. ABB E-mobility wird reev Certified Partner.

Ziel der Partnerschaft sei es, dass die Wallboxen des schweizerischen Herstellers schneller in Betrieb genommen und mit der reev-Abrechnungslösung genutzt werden können. Neu sei damit auch, dass die ABB-Wallboxen in Kombination mit der reev-Software über Möglichkeiten wie Tarifmanagement, vollautomatisierte Abrechnung und Nutzergruppenverwaltung verfügen. Zudem sei der gesamte Prozess der Integration einer ABB Terra AC Wallbox in das reev-System deutlich beschleunigt und vereinfacht worden. Mit nur wenigen Klicks durch den Endkunden sei es einsatzbereit. Eine Integration der Lösung in das DC-Portfolio von ABB E-mobility sei im nächsten Schritt geplant.

„Als führendes Technologieunternehmen steht ABB E-mobility nicht nur für leistungsfähige Ladestationen, sondern auch für Innovation und jahrelange Expertise. Die Partnerschaft zwischen ABB E-mobility und reev unterstreicht, wie innovative Technologien durch Softwarelösungen erweitert werden können. Wir freuen uns darauf, mit ABB E-mobility gemeinsam die Elektromobilität voranzutreiben und die Industrie nachhaltig zu beeinflussen“, sagt Verena Graf, CCO von reev.

„Mit der Lösung von reev erleichtern wir unseren Kunden die Abrechnung und können so die Nutzerfahrung weiter verbessern. Intensive Produkttests und einfache Prozesse stellen sicher, dass wir sowohl Endnutzern als auch Elektrofachkräften eine zuverlässige und nahtlose Lösung anbieten können“, ergänzt Dominik Ebling, Leiter Produktmanagement und Geschäftsentwicklung bei ABB E-mobility in Deutschland.

Dashboard der Software von reev – © reev

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Sicher und komfortabel Parken

Parkhaus ist nicht gleich Parkhaus. Eine wichtige Rolle sollten deshalb schon im Planungsprozess die...

Wie auf dem Tiefgaragen­dach eine grüne Oase entsteht

Wie sich ein Tiefgaragendach in eine attraktive, hochwertige Grünanlage verwandeln lässt, zeigt das Postdörfle...

Freie Park + Ride-Plätze in Echtzeit per App anzeigen...

Wenn Autofahrer wissen, ob ein Park + Ride-Parkplatz frei ist, sind sie eher bereit,...

FEIG ELECTRONIC zeigt umfassendes Portfolio auf der Security

FEIG ELECTRONIC zeigte auf der Messe Security, die vom 27. bis 30. September in...

„In den Kunden investieren“

Seit einem knappen halben Jahr steht Philippe Op de Beeck an der Spitze der...

Neuer Glanz für Kultur-Garage

Die CONTIPARK Unternehmensgruppe hat eine ihrer umfangreichsten Sanierungsprojekte in der Parkgarage „Am Museumquartier“ in...