Donnerstag, 9. Dezember 2021

Aktuelle Seminarangebote in Ostfildern

Die Technische Akademie Esslingen e.V. wird regelmäßig als Ausrichtungsort des Kolloquiums Parkbauten genutzt. Darüber hinaus werden während des gesamten Jahres weitere Fachveranstaltungen angeboten. Foto: Marko Ruh

Die Technische Akademie Esslingen e.V. bietet  2020 wieder regelmäßige Praxisseminare an, die sich an Architekten, Sachverständige, Bauträger und andere Berufsgruppen richten. Die Organisatoren wollen Interessenten ein umfangreiches Seminarangebot mit großer Themenvielfalt präsentieren.
Die Technische Akademie Esslingen ist in der Parken Branche als Veranstalter des alle zwei Jahre stattfindenden Kolloquiums „Parkbauten“ bekannt. Neben dem feststehenden Termin werden in der Weiterbildungseinrichtung in Ostfildern viele weitere Seminare angeboten, deren Inhalte eng am Arbeitsalltag verschiedener technischer Berufe orientiert sein sollen. Aktuell stehen folgende neue Termine an:
 
 
Bodenmechanik und Grundbau
Referent: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. e.h. E. Schwing, Hochschule Karlsruhe, Technik und Wirtschaft
Ort: Ostfildern
Datum: Donnerstag, 23. und Freitag, 24.04.2020, jeweils 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Preis: 890 Euro
Link: www.tae.de/35517.00.001
 
Gussasphalt und Abdichtungen auf Verkehrsflächen
Referenten: Dipl.-Ing. M. Eilers, Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach, Dipl.-Ing. P. Rode, bga Beratungsstelle für Gussasphaltanwendung e.V., Bonn
Datum: Dienstag, 28.04.2020, 9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr
Preis: 690 Euro
Link: www.tae.de/35250.00.002
 
Weitere Informationen zu den Seminaren und zu Anmeldemöglichkeiten erhält man direkt bei der Technischen Akademie Esslingen. Ansprechpartnerin ist Patrizia Zink, Telefon: 0711/ 34008-99, E-Mail: info@tae.de.

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im Haus der Wirtschaft in Stuttgart den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis – Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg – für die Entwicklung des kindersicheren Tiefgaragen-Rollgittertors MRTG PLUS.