Dienstag, 7. Februar 2023

DESIGNA und das Fahrradparkhaus

Das Fahrradparkhaus in Bamberg mit einer Bezahlstation von DESIGNA. Foto: DESIGNA

Das Fahrradparkhaus am Bahnhof in Bamberg, betrieben von der Stadtwerken Bamberg Verkehrs- und Park GmbH, bietet allen Zweirädern Schutz vor Nässe, Wind und Frost, während ihre Besitzer mit dem Zug unterwegs sind oder am Arbeitsplatz sitzen. Ausgestattet wurde das Parkhaus, welches 330 Stellplätze bietet, mit einer Bezahlstation von DESIGNA. Zwischen 35 und 40 Prozent liegt die durchschnittliche Auslastung, 114 Stammgäste nutzen das Parkhaus als Dauerparker. Der Service: Eine helle Beleuchtung, Schließfächer und Kameras sorgen für Sicherheit, kostenloses Tanken an Luftstation sowie Ladestation für E-Bikes für Komfort. Parken im Fahrradparkhaus in Bamberg ist ab 50 Cent möglich. Die Jahreskarte gibt es für 70 Euro.

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Zertifiziert: CONTIPARK arbeitet CO2-neutral

Die CONTIPARK Unternehmensgruppe arbeitet weiterhin klimaneutral. Das hat sich der Parkhausbetreiber nun erneut zertifizieren...

Bouwfonds IM erwirbt drei weitere Parkhäuser

Bouwfonds Investment Management (Bouwfonds IM) hat im Auftrag seines dritten Parkplatzinvestmentfonds drei Parkhäuser in...

Parkhauslösungen auf der ganzen Welt

DESIGNA hat weltweit in verschiedenen Parkraumumgebungen, wie in Einkaufszentren, Flughäfen und Krankenhäusern, bereits mehr...

An der Messe Wien wird mit Scheidt & Bachmann...

Auf dem Gelände der Messe Wien ist eine der größten Parkanlagen Österreichs in Betrieb...

EasyPark übernimmt deutschen Handy-Parken-Anbieter

Nach der Übernahme des Technologie-Start-ups Parko aus Tel Aviv gehört jetzt auch das deutsche...