Dienstag, 7. Februar 2023

Kamera mit eingebauter Kennzeichenerkennung

Die Kennzeichenerkennung ist direkt in die Kameras integriert. Foto: Hikvision
Die Kennzeichenerkennung ist direkt in die Kameras integriert. Foto: Hikvision

Hikvision, einer der weltweit führenden Anbieter von Videoüberwachungsprodukten, stellt seine direkt in die Kamera integrierte Kennzeichenerkennungslösung vor. Der Vorteil: Da der Analysealgorithmus für die Kennzeichenerkennung direkt in die Kameras integriert ist, sei keine zusätzliche Software notwendig.
Mit der Kennzeichenerkennungslösung von Hikvision erhalten Unternehmen ein Produkt, mit dem sie Kfz-Kennzeichen erfassen und ohne zusätzliche Software mit vorhandenen Listen vergleichen können. Die daraus resultierenden Informationen können sie laut Hersteller direkt in die Kameras importieren, um beispielsweise eine Zufahrtskontrolle direkt zu steuern. Das Endgerät lese und erkenne automatisch Kennzeichen von fahrenden Autos bis zu einer Geschwindigkeit von 70km/h und speichere diese Informationen zusammen mit entsprechenden Fotos und Videosequenzen. Das System eigne sich unter anderem für die Kontrolle von Parkausweisen, die Überwachung von Parkplätzen sowie für die Zufahrtskontrolle in Parkhäusern. Das Kennzeichenerkennungsprodukt von Hikvision lasse sich durch offene Schnittstellen ganz einfach integrieren.

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Sicher und komfortabel Parken

Parkhaus ist nicht gleich Parkhaus. Eine wichtige Rolle sollten deshalb schon im Planungsprozess die...

Wie auf dem Tiefgaragen­dach eine grüne Oase entsteht

Wie sich ein Tiefgaragendach in eine attraktive, hochwertige Grünanlage verwandeln lässt, zeigt das Postdörfle...

Freie Park + Ride-Plätze in Echtzeit per App anzeigen...

Wenn Autofahrer wissen, ob ein Park + Ride-Parkplatz frei ist, sind sie eher bereit,...

FEIG ELECTRONIC zeigt umfassendes Portfolio auf der Security

FEIG ELECTRONIC zeigte auf der Messe Security, die vom 27. bis 30. September in...

„In den Kunden investieren“

Seit einem knappen halben Jahr steht Philippe Op de Beeck an der Spitze der...

Neuer Glanz für Kultur-Garage

Die CONTIPARK Unternehmensgruppe hat eine ihrer umfangreichsten Sanierungsprojekte in der Parkgarage „Am Museumquartier“ in...