Sonntag, 28. November 2021

Systemair-Gruppe kauft Poliplevro in Griechenland

Die Systemair AB mit Sitz im schwedischen Skinnskatteberg hat das Betriebsvermögen von Poliplevro SA, einem griechischen Lieferanten von Lüftungsprodukten, aufgekauft. „Poliplevro hat sehr unter der schweren Krise in Griechenland gelitten und die Umsätze nahmen im letzten Jahr rapide ab. Wir sehen die Möglichkeit mit der Geschäftsplattform von Poliplevro den Verkauf von Systemair Produkten in Griechenland auszubauen. Wir erwarten im ersten Jahr Umsätze von ca. 1,1 Millionen Euro, so Gerald Engström, CEO der Systemair-Gruppe.

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im Haus der Wirtschaft in Stuttgart den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis – Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg – für die Entwicklung des kindersicheren Tiefgaragen-Rollgittertors MRTG PLUS.