Montag, 6. Dezember 2021

SKIDATA verstärkt das Business Development

Michael Gradnitzer, SKIDATA Vice President Business Development
Michael Gradnitzer, SKIDATA Vice President Business Development

Die SKIDATA AG holt sich mit Michael Gradnitzer branchenbekannte Verstärkung für das Business Development. Gradnitzer verfügt über 15 Jahre Erfahrung im internationalen Parkhausgeschäft. Diese hat er zuletzt mit seinem Beratungsunternehmen mgCONSULT in Durchführungen von technischen Projektierungen und Erstellung von Bewirtschaftungskonzepten für Parkhausbetreiber und Systemfirmen in Österreich, Deutschland, Osteuropa und Russland einfließen lassen. Hierbei hat es auch immer wieder Kontakte zu SKIDATA gegeben, woraus sich dann der Einstieg bei SKIDATA entwickelt hat.
„Als Vice President Business Development wird der 44jährige Elektroingenieur die Zukunft SKIDATAs im Car Access maßgeblich mitprägen“, sagt Robert Weiskopf, Vorstand Car Access bei SKIDATA.

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im Haus der Wirtschaft in Stuttgart den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis – Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg – für die Entwicklung des kindersicheren Tiefgaragen-Rollgittertors MRTG PLUS.