Samstag, 4. Dezember 2021

Seminar: Parkhäuser, Parkdecks, Tiefgaragen

In Zeiten chronischer Parkplatznot haben Planung,
Erstellung und Erhaltung von Parkraum einen
hohen Stellenwert. Welche planerischen, gestalterischen, bauphysikalischen und verkehrstechnischen Belange dazu berücksichtigt werden müssen, erfahren Teilnehmer dieses Seminars.
Inhalt des Seminars:
> Gestaltung von Parkhäusern
> Planung von kundenfreundlichen Parkbauten
> fachgerechte konstruktive Planung und
Ausführung
> Abläufe, Fugen und Anschlüsse von Bodenflächen
> kathodischer Korrosionsschutz von Stahlbetontragwerken
> Zustandsdiagnose schadhafter Bauwerke
> Instandsetzung schadhafter Stahlbetonbauteile
> Oberflächenschutz und Abdichtung befahrener
und nicht befahrener Flächen
> Konzeption und Ausschreibung von Instandsetzungsmaßnahmen

Referenten:
Dipl.-Ing. B. Beer
AMP Parking GmbH, Planung und Beratung für Parkbauten, Karlsruhe
Dipl.-Ing. H. Fiala
Ingenieurbüro und ö.b.u.v. Sachverständiger, Kriftel
Prof. Dipl.-Ing. C. Flohrer
Hochtief AG, Frankfurt
Dipl.-Ing. Architekt M. Schröder
Büro für Ingenieurleistungen, Gaiberg
Weitere Informationen: www.tae.de

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im Haus der Wirtschaft in Stuttgart den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis – Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg – für die Entwicklung des kindersicheren Tiefgaragen-Rollgittertors MRTG PLUS.