Sonntag, 28. November 2021

Höft & Wessel übernimmt Wartung und Vertrieb für Glory-Geldbearbeitungsmaschinen

Die Höft-&-Wessel-Tochter Metric übernimmt in Großbritannien die Wartung und den Vertrieb für Geldbearbeitungsmaschinen des international bekannten Herstellers Glory. Ein entsprechendes strategisches Abkommen haben die Metric Group Limited mit Sitz in Swindon westlich von London und Glory Europe GmbH mit Sitz in Frankfurt/Main geschlossen.
Metric übernimmt den Vertrieb für Produkte von Glory und deren Tochter Reis. Hierzu gehören kombinierte Ein- und Auszahlungsgeräte sowie Zähl- und Sortiergeräte für Banknoten und Münzen, Bargeldeinzahlungssysteme und Geld­wechselautomaten. Die Aktivitäten für England, Wales, Schottland und Nordirland werden vom Unternehmensstandort in Swindon aus gesteuert. Zurzeit sind in Großbritannien mehr als 700 Glory-Geräte bei verschiedenen Unternehmen der Bereiche Finanzen, Einzelhandel und Verkauf installiert. Um die reibungslose Übertragung der Geschäftsaktivitäten und des Know-hows zu gewährleisten, werden zwei Glory-Manager zu Metric wechseln.

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im Haus der Wirtschaft in Stuttgart den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis – Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg – für die Entwicklung des kindersicheren Tiefgaragen-Rollgittertors MRTG PLUS.