Donnerstag, 9. Dezember 2021

Geschäftsführer Thomas Grüttner verlässt Q-Park Deutschland

 

Führungswechsel bei Q-Park Deutschland: Geschäftsführer Thomas Grüttner (li.) geht, sein Nachfolger ist Frank Beckmann. Foto: Q-Park Deutschland

Der gesamtverantwortliche Geschäftsführer von Q-Park Deutschland, Thomas Grüttner, wird das Unternehmen zum 30. Juni auf eigenen Wunsch verlassen, um eine neue berufliche Perspektive zu realisieren. 
In den zehn Jahren seiner Tätigkeit hat Thomas Grüttner Q-Park Deutschland von Erfolg zu Erfolg geführt. So wurde im Jahr 2012 das bisher wirtschaftlich beste Ergebnis seit der Unternehmensgründung erzielt. Grüttner wird Q-Park ab September 2013 temporär noch als Berater unterstützen. Dabei wird sein Aufgabenschwerpunkt in der Generierung von neuen Parkobjekten liegen. Die Nachfolge von Thomas Grüttner übernimmt der bisherige Finanzdirektor, Frank Beckmann, zum 1. Juli.

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im Haus der Wirtschaft in Stuttgart den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis – Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg – für die Entwicklung des kindersicheren Tiefgaragen-Rollgittertors MRTG PLUS.