Sonntag, 5. Dezember 2021

Cisper Electronics und Kathrein RFID gehen Partnerschaft ein

Die Reader von Kathrein RFID sind nun auch im Produktportfolio des RFID-Spezialisten Cisper Electronics BV zu finden.

Der RFID-Spezialist Cisper Electronics BV und Kathrein RFID, Teil der KATHREIN-Gruppe und einer der größten Produzenten von Antennen, gehen eine Partnerschaft für den Vertrieb von Kathrein UHF RFID-Produktportfolio ein. Die Vereinbarung erlaubt Cisper Electronics BV alle Kathrein RFID Reader und Antennen in Europa zu vertreiben. 
„Das Finden der führenden RFID-Partner ist im heutigen RFID-Markt der Schlüssel für zukünftiges Wachstum und Erfolg. Mit den Kathrein Reader und Antennen haben wir Hochleistungs-UHF-Hardware und -Lösungen in unser RFID-Portfolio aufgenommen. Die Kathrein-Technologie und Produkte ermöglichen es uns, unseren System-Integratoren neue Möglichkeiten zu bieten und daraus RFID-Lösungen bei ihren Kunden zu realisieren. Die Kathrein-Produkte, kombiniert mit unserer langjährigen RFID-Erfahrung, werden die Faktoren für unseren Erfolg sein.“, sagt Leon de Ridder, einer der Eigentümer von Cisper Electronics BV.
Kathrein hat vor kurzem die © KRAI Schnittstelle entwickelt und eingeführt. Damit kann die Antennen-Polarisation (RHCP/LHCP/Horizontal Linear/Vertikal Linear) umgeschaltet werden, zur Verbesserung der Leseleistung.

 
Reichweite erhöhen
„Wir freuen uns, diese Beziehung mit Cisper einzugehen. Ihr umfangreiches Wissen und ihr Kunden / Partner-Netzwerk in Europa ermöglicht es uns, die Reichweite zu potenziellen Kunden zu erhöhen, die von den innovativen Kathrein RFID-Produkten und CISPERS technischer und kommerzieller Unterstützung profitieren werden.“, fügt Thomas Brunner, Head of Sales bei Kathrein RFID an.

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im Haus der Wirtschaft in Stuttgart den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis – Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg – für die Entwicklung des kindersicheren Tiefgaragen-Rollgittertors MRTG PLUS.