Sonntag, 5. Dezember 2021

APCOA Autoparking mit neuem Geschäftsführer

Neuer APCOA-Geschäftsführer: Peter Schneck
Neuer APCOA-Geschäftsführer: Peter Schneck

Die APCOA Autoparking GmbH, nach eigenen Angaben Deutschlands größter Parkhausbetreiber, startet mit einem neuen Geschäftsführer ins neue Jahr: Peter Schneck wechselt vom Hersteller für Parkabfertigungstechnik, dem Mönchengladbacher Unternehmen Scheidt & Bachmann, zum Stuttgarter Parkraumbewirtschafter. Dort wird er das Neugeschäft für Deutschland und Europa verantworten und direkt an den Vorstand der APCOA Parking Holdings berichten.
Peter Schneck verfügt nach zehn Jahren als Geschäftsführer des internationalen Parkierungsexperten Scheidt & Bachmann über das Know-how zur gezielten Expansion seines neuen Arbeitgebers. Er leitet die deutsche Niederlassung in einer Doppelspitze zusammen mit Volkmar Schott, der den Bereich Operations und den Aufbau der zentralen Kundenbetreuung verantwortet. Die deutsche APCOA Autoparking GmbH ist das größte Unternehmen der internationalen APCOA-Gruppe.

Ähnliche Beiträge

Vorschläge

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im Haus der Wirtschaft in Stuttgart den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis – Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg – für die Entwicklung des kindersicheren Tiefgaragen-Rollgittertors MRTG PLUS.